066475544315

Kundenberatung

07:00 - 20:00

Öffnungszeiten

Innsbruck

Standort

Wer zahlt Entrümpelung bei Umzug ins Pflegeheim?

Bei einem benötigten Umzug in das Pflegeheim übernimmt in den meisten Fällen natürlich die Pflegeversicherung die kompletten Umzugskosten und auch die in Frage kommende Entrümpelung so wie Räumung. Wenn danach auch noch zusätzliche Kosten offen oder nicht von den Versicherungen abgedeckt sind, werden diese durch das Sozialamt übernommen. Mehr Details erhalten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail!

Wer zahlt Entrümpelung bei Umzug ins Pflegeheim?

Wann zahlt das Sozialamt eine Entrümpelung?

Das Sozialamt übernimmt bei einigen Situationen die Kosten der Entrümpelung. Diese sind wie folgt aufgelistet:


  • Im Todesfall
  • Umzug ins Pflegeheim 

 

Bei einem Todesfall übernimmt das Sozialamt die Kosten, bei dem die Erben des aus dem Leben geschiedenen eine Grundsicherung betreffen und die benötigten Entrümpelung nicht vom Erbbetrag gedeckt werden kann.


Da der Umzug ins Pflegeheim meist eine Not ist, übernimmt hierbei das Sozialamt als zweites die Kosten. Hierbei werden als erstes die Kosten von der Pflegeversicherung bedeckt und die übrigen Kosten werden vom Sozialamt übernommen.

Wer zahlt Entrümpelung bei Umzug ins Pflegeheim?
Wer zahlt Entrümpelung bei Umzug ins Pflegeheim?

Was kostet eine Entrümpelung?

Die Kosten einer Entrümpelung werden all unseren Kunden individuell erstellt. Je nach Auftragsbedürfnissen und Menge des Räumungsguts erhalten Sie einen fairen Preis, welches in der Regel zwischen 1500 bis zu 4500 Euro variieren kann. Gerne können Sie das unverbindliche Kostenangebot während der kostenlosen Besichtigung erhalten.

Was kostet eine Entrümpelung pro Stunde?

Pro Stunde kann unseren Kunden ein fairer Preis angeboten werden. Auch wenn auf dem Markt sehr hohe Preise herumschwirren, bieten wir als kundenfreundliches Unternehmen die bestmöglichen Stundensätze an, welche in der Regel zwischen 25-30 Euro variieren.

Wer zahlt Entrümpelung bei Umzug ins Pflegeheim?

Was beinhalten die Entrümpelungskosten?

Die Hauptkosten der Entrümpelung werden durch folgenden Aspekten erstellt:

– Menge des Räumungsguts

– Größe des Objekts

– Anzahl der benötigten Mitarbeiter

– in Anspruch genommene Serviceleistungen wie Malerarbeiten, Sanierungen, Reparaturen, Demontierungen, Entfernung der Tapeten so wie Fliesen, Abbrucharbeiten und ähnliches.

Natürlich stehen wir auch für weitere Wünsche offen.

In den Kosten sind auch die Dienstleistungen Reinigung und Abtransport des Abfalls inkludiert. Gerne transportieren wir den gesamten Müll, Schrott, Sperrmüll, Sondermüll, Elektroschrott und weiteres mehr an spezielle Deponien.